Ausbildung zum Parkettleger (w/m/d) in Radolfzell

Berufsgruppe:

Ausbildung Parkettleger

Eintrittsdatum:

Ausbildungsjahr 2022

Aufgabendetails:

Arbeitest du im Werkunterricht am liebsten mit Holz? Hast du Spaß daran, selbst anzupacken? Bist du kreativ und arbeitest du gern im Team? Kannst du außerdem genau und verantwortungsbewusst arbeiten?

Dann bist du bei uns richtig und die Ausbildung zum Parkettleger ist wie geschaffen für dich!

Wie sieht dein Alltag als Azubi aus?

Während deiner dreijährigen Lehre in einem unserer über 45 Standorte und der Berufsschule lernst du alles über Parkettböden und wie man diese verlegt.

Ein Kollege nimmt dich täglich mit und zeigt dir auf der Baustelle was zu tun ist. Von der Einrichtung der Baustelle, der Untergrundvorbereitung, der Verlegung, dem Schleifen und Lackieren bis hin zur Leistenmontage.

Die Berufsschule im Blockunterricht besuchst du gemeinsam mit deinen über 80 Ausbildungskollegen von Bembé. Hier lernst du wie man Zeichnungen erstellet, Mengen berechnet und alles über Holzarten und seiner Eigenschaften.

Ergänzt wird dies durch regelmäßige Ausbildungsabschnitte in unserem Ausbildungszentrum in Bad Mergentheim. Dort zeigen wir dir Tricks und Kniffe aus unserer Schatzkiste und bereiten dich intensiv auf deine Abschlussprüfung vor.

Wenn du dich in der Ausbildung bewährt hast und die Abschlussprüfung mit Erfolg abgelegt hast, nehmen wir dich gerne in unserem Team als Geselle auf. Garantiert!

Aufgabenschwerpunkte:

  • Gestaltung und verschönern von Innenräumen
  • Räume ausmessen und Materialbedarf berechnen
  • Untergrund prüfen sowie Anfertigung einer Unterbodenkonstruktion
  • Verlegen von Parkett, Designböden und Laminat
  • Schleifen und versiegeln/ölen/wachsen der Böden
  • Wiederherstellen restaurierungsbedürftiger Parkettböden
  • Montage von Fußleisten

Das bringen Sie mit:

  • Hauptschulabschluss
  • lernbereit
  • körperlich belastbar
  • Freude am Umgang mit Holz
  • flexibel und teamfähig
  • handwerkliches Geschick

Das bieten wir:

  • Wir bieten eine gut strukturierte Ausbildung mit hohem Qualitätsanspruch sowie die Sicherheit eines traditionsreichen Unternehmens.
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zuschuss Vermögenswirksamer Leistungen
  • für den Fall der Fälle - eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit betrieblicher Altersvorsorge bereits während der Ausbildung
  • Beste Übernahmemöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • hoher leistungsbezogener Verdienst nach der Ausbildung
  • größter Ausbildungsbetrieb für Parkettleger in Deutschland
  • eigenes Ausbildungszentrum mit modernsten Maschinen
  • 1. Lehrjahr € 800,-- Gesamtvergütung bei Erreichung aller Prämien
  • 2. Lehrjahr € 900,-- Gesamtvergütung bei Erreichung aller Prämien
  • 3. Lehrjahr € 970,-- Gesamtvergütung bei Erreichung aller Prämien
  • Sonderprämie Prüfungsvorbereitung € 360,--
  • Übernahme aller Kosten an den Berufsschulen (Übernachtung, Verpflegung, An- und Abreise)

:


Haben wir Dich begeistert?
Dann möchten wir dich gerne kennenlernen und freuen uns auf deine Bewerbung.

Noch nicht ganz sicher?
Um den Beruf besser kennen zu lernen kannst Du bei uns auch jederzeit gerne ein Praktikum absolvieren. Dann bewerbe Dich über das Angebot Praktikum.

Einsatzadresse:

Bismarckstraße 30, 78315 Radolfzell

: